Anmeldung der neuen Fünftklässler

Die Anmeldung der neuen Fünftklässler ist möglich am:

  • Montag, 8. März, 7.30 Uhr - 14.00 Uhr
  • Dienstag, 9. März, 7.30 Uhr - 14.00 Uhr
  • Mittwoch, 10. März, 7.30 Uhr – 12.00 Uhr und 13.00 Uhr – 17.00 Uhr
  • Donnerstag, 11. März, 7.30 Uhr – 12.00 Uhr und 13.00 Uhr – 16.00 Uhr

im Sekretariat der Schule (Erdgeschoss)

Weitere Anmeldetermine können auch telefonisch (06282/95801) vereinbart werden.

Zur Vorbereitung der Anmeldung können unter den folgenden Links die Anmeldeformulare heruntergeladen und ausgefüllt werden.

Falls coronabedingt das Sekretariat der Schule nicht zugänglich ist, kann die Anmeldung mit den heruntergeladenen Formularen auch postalisch vorgenommen werden. Die Grundschulempfehlung ist dem Anmeldeschreiben beizulegen. Der Impfausweis oder eine andere Bescheinigung über eine erfolgte Masernschutzimpfung ist bis spätestens zum Beginn des neuen Schuljahres im Sekretariat der Schule vorzulegen.

Informationsveranstaltung für die Viertklässler und ihre Eltern

Die für den 24. Februar geplante Informationsveranstaltung für die Viertklässler und ihre Eltern muss coronabedingt leider abgesagt werden.

Folgende Links führen zu weiteren Informationen:

Für weitere Informationen und Fragen nehmen wir uns gerne auch in einem persönlichen Gespräch Zeit. Rufen Sie uns einfach an: 06282/95801

Elternsprechtag am Donnerstag, 04.03.

Am Donnerstag, den 04.03., findet in der Zeit von 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr ein Elternsprechtag statt. Aufgrund der aktuellen Situation werden diese Gespräche je nach Lehrkraft entweder in dem angegebenen Zeitraum in der Schule angeboten oder die Gespräche finden telefonisch statt.

Folgende Lehrkräfte stehen am Donnerstag, 04.03., in der Zeit von 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr in der Schule für ein Gespräch zur Verfügung: Frau Ackermann, Frau Häffner, Herr Knörzer, Herr Kögel, Frau Monsch, Herr Müller, Frau Müller, Herr Ockenfels, Herr Singer, Herr Steinbach

Folgende Lehrkräfte führen die Elterngespräche telefonisch: Frau Ballweg, Frau Eck, Frau Stockert, Herr Zöllner

Den am Freitag, den 26.02., für die Klassen 5 – 8 ausgegebenen Lernpaketen liegt ein Elternbrief bei, mit dem die Gesprächswünsche angemeldet werden können. Die Klassenstufen 9 und 10 erhalten diese Elternbriefe im Unterricht. Falls ein Gesprächswunsch besteht, müssen diese Elternbriefe bis spätestens Donnerstag, 04.03., wieder an das Sekretariat der Schule zurückgegeben werden. Es besteht bis Donnerstag, 04.03., auch die Möglichkeit, einen Gesprächswunsch telefonisch im Schulsekretariat (06282/95801) anzumelden.

Beim Elternsprechtag besteht in der Schule Maskenpflicht und das Abstandsgebot ist einzuhalten. 

Auch außerhalb des Elternsprechtages sind Gesprächstermine jederzeit über das Schulsekretariat (06282/95801) zu erhalten.

Notbetreuung

Es besteht die Möglichkeit der Notbetreuung von Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 7. Diese Möglichkeit soll aber „ausschließlich dann in Anspruch genommen werden, wenn dies zwingend erforderlich ist, d.h. eine Betreuung auf keine andere Weise sichergestellt werden kann.“ (Zitat aus dem Schreiben des Kultusministeriums vom 06.01.21)

Unterkategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.