Neugestaltetes Erdgeschoss der Auerberg-Werkrealschule durch Bürgermeister Günther eingeweiht

Aula_1

Am vergangenen Montag wurde das neugestaltete Erdgeschoss der Auerberg-Werkrealschule durch Bürgerrmeister Markus Günther eingeweiht. Neben dem bereits vor zwei Jahren durch die Schreinerei Staudenmaier gestalteten Lounge-Bereich ergänzen nun modern zugeschnittene Tische und Stühle das Erdgeschoss. Das Mobiliar soll nicht nur bloßer Aufenthaltsort sein. Vielmehr soll den Schülern ein Raum gegeben werden, der Kommunikation, Austausch und Gemeinschaft in den Pausen unterstützt und stärkt. Finanziert wurden die Möbel von den Schülerinnen und Schülern der Auerberg-Werkrealschule selbst. Die Aktiv-und-Kreativgruppe unter der Leitung von Ute Pföhler konnte in den letzten 25 Jahren durch Verkäufe auf den Walldürner Weihnachtsmärkten sowie dem Getränke- und Milchverkauf in den Großen Pausen einen Geldbetrag von über 10.000 Euro erwirtschaften.

Auch in diesem Jahr hat die Auerberg-Wekrealschule einen festen Platz auf den Walldürner Weihnachtsmärkten und zwar am 1.12. im Geriatriezentrum St. Josef, vom 6. – 8.12. beim Weihnachtszauber an der Wallfahrtsbasilika und am 14./15.12 beim Weihnachtsmarkt im Kaiserhof.

Foto: Jörg Singer / Text: Sofie Burger

Ailine Münch Schulsiegerin beim Vorlesewettbewerb der Auerberg-Werkrealschule

Vorlesewettbewerb_1

Ganz schön gespannt und aufgeregt kamen die Schüler und Schülerinnen der 6. Klasse der Auerberg-Werkrealschule Walldürn zum Schulentscheid des diesjährigen 61. Vorlesewettbewerbs in der Stadtbibliothek Walldürn zusammen. Gesucht wurde der beste Leser der Auerberg-Werkrealschule. Begrüßt wurde die Klasse von Rektor Wolfgang Kögel, der alle Schüler und Schülerinnen schon jetzt als Gewinner bezeichnete, da diese für den Vorentscheid gezeigt haben, dass es sich lohnt, ein Buch in die Hand zu nehmen und den anderen daraus vorzulesen. Drei Kandidaten stellten sich nun dem Entscheid zum Schulsieger: Selina Block, Ailine Münch und Florian Zimmer. Jeder der Kandidaten musste nun ihre bzw. seine Lesefertigkeit, die Interpretation des Textes und die Textauswahl bei einem dreiminütigen Vortrag unter Beweis stellen. Dabei wurden sie von der Jury bestehend aus Rektor Wolfgang Kögel, der Klassenlehrerin Daniela Ballweg und der Pädagogischen Assistentin Michaela Schüßler-Nesnidal kritisch unter die Lupe genommen. 

Weiterlesen ...

Klasse 9 der Auerberg-Werkrealschule beim AOK-Campus in Hoffenheim

Hoffenheim_1

Bereits im vergangenen Schuljahr gewann die Klasse 9 der Auerberg-Werkrealschule beim Nichtraucher-Wettbewerb „Don‘t start - be smart“ ein Übernachtungscamp auf dem TSG AOK-Campus in Hoffenheim. Dieser Gewinn wurde nun eingelöst und so begaben sich die Schüler zusammen mit ihrem Klassenlehrer Jörg Singer nach Hoffenheim. Nach beschwerlicher Anreise mit der Bahn wurde man im Campus-Haus freundlich empfangen und es ging direkt in die erste Trainingseinheit. Angeführt von Campus-Trainer Manuel Sanchez konnten die Schüler ihre Sprintfähigkeit testen und zahlreiche Spielformen rund und um den Fußball machten den Schülern sichtlich Freude.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.