Anmeldung der neuen Fünftklässler

 Die Anmeldung der neuen Fünftklässler ist möglich am:

  • Mittwoch, 9. März, 7.30 Uhr – 13.00 Uhr und 14.00 Uhr – 17.00 Uhr
  • Donnerstag, 10. März, 7.30 Uhr – 13.00 Uhr und 14.00 Uhr – 16.00 Uhr

im Sekretariat der Schule (Erdgeschoss)

Weitere Anmeldetermine können auch telefonisch (06282/95801) vereinbart werden.

Zur Vorbereitung der Anmeldung können unter den folgenden Links die Anmeldeformulare heruntergeladen und ausgefüllt werden.

Darüber hinaus ist bei der Anmeldung mitzubringen:

  • die Geburtsurkunde (Familienstammbuch)
  • das Anmeldeblatt für die weiterführende Schule
  • die Grundschulempfehlung
  • für die „Fahrschüler“ ein Passbild für das MAXX-Ticket

Falls coronabedingt das Sekretariat der Schule nicht zugänglich ist, kann die Anmeldung mit den heruntergeladenen Formularen auch postalisch vorgenommen werden. Die Grund­schul­empfehlung ist dem Anmeldeschreiben beizulegen. Der Impfausweis oder eine andere Bescheinigung über eine erfolgte Masernschutzimpfung ist bis spätestens zum Beginn des neuen Schuljahres im Sekretariat der Schule vorzulegen.

Informationsveranstaltung für die Viertklässler und ihre Eltern

Die für den 23. Februar geplante Informationsveranstaltung für die Viertklässler und ihre Eltern muss coronabedingt leider abgesagt werden.

Folgende Links führen zu weiteren Informationen:

Für weitere Informationen und Fragen nehmen wir uns gerne auch in einem persönlichen Gespräch Zeit. Rufen Sie uns einfach an: 06282/95801

„Heute leuchten alle Sterne“

Weihnachtstürbild Weihnachtstürbild

Trotz Corona entschied die Fachschaft Religion im November, dass die Advents- und Weihnachtszeit wieder eine besondere Zeit in der Schule sein soll. Und so wurde beschlossen, dass neben den Weihnachtsbäumen und dem Adventskranz auch dieses Jahr das Schulhaus von allen Klassen gemeinsam weihnachtlich dekoriert werden sollte. „Sternenzeit“ wurde als Thema gewählt und jeden Tag wurde das Stockwerk der Werkrealschule mit weiteren schönen Sternen aller Art verschönert. Als Adventskalender und Deko an den Klassenzimmertüren zeigten die Sterne den Weg zur Krippe.

Leider musste die Weihnachtsfeier mit allen Klassen auch dieses Jahr ausfallen. Aber es leuchteten viele Sterne auf dem Weg nach Weihnachten und ins neue Jahr und lassen hoffen auf bessere Zeiten.

(T. Eck) 

Weiterlesen ...

Schülerausweis als Testnachweis

In den Weihnachtsferien zählt der Schülerausweis nicht mehr als Testnachweis für den Besuch von Einrichtungen usw. Die Schülerinnen und Schüler benötigen in der Ferienzeit für diesen Fall einen aktuellen Testnachweis (oder Impf- bzw. Genesenennachweis).

Unterkategorien