Einzugsgebiet

Das Einzugsgebiet der Auerberg-Werkrealschule bildet hauptsächlich die Gesamtstadt Walldürn mit ihren drei Grundschulen: GS Walldürn (Kernstadt), GS Rippberg (mit Höhengemeinden) und GS Altheim. Neben diesem Haupteinzugsgebiet kommen Schülerinnen und Schüler aus Höpfingen und Hardheim sowie aus Miltenberg und Amorbach hinzu.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok