Beurlaubung

Regelungen zur Beurlaubung:

Schüler: Beurlaubung bis zu zwei Tage in Zuständigkeit des Klassenlehrers; über 2 Tage in Zuständigkeit der Schulleitung; Beurlaubung vor und nach Ferienabschnitten in Zuständigkeit der Schulaufsicht (Bescheinigungen notwendig!)


Lehrer: Arbeitszeitausgleich in Absprache mit der Schulleitung
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok