Abschlussfahrt nach Berlin

31 Schüler in der Weltmetropole

Berlin 2014

Die 9. Klassen der Auerberg-Werkrealschule Walldürn besuchten mit ihren Klassenlehrerinnen Frau G. Kolb und Frau Ch. Philipp in Begleitung von Herrn W. Schnetz unsere Hauptstadt.

Am Montag, nach der achtstündigen Fahrt und der Ankunft im Hotel, gingen wir zum nahe gelegenen Alexanderplatz, wo wir erst einmal die Gegend erkundeten. Am nächsten Morgen hatten wir eine private Stadtrundfahrt, dabei konnten wir Berlin von seinen unterschiedlichen Seiten kennenlernen.

Später erholten wir uns auf dem Gendarmenmarkt. Danach machten wir eine gemütliche Fahrt auf der Spree, die wir bei wunderschönem Wetter genießen konnten. Um 16 Uhr hatten wir eine Führung im Bundestag, die uns unter anderem über den Bau und die Architektur des Reichstagsgebäudes informierte, sowie über die Sitzordnung im Plenarsaal. Bei einem Gespräch mit unserem Bundestagsabgeordneten Herrn Alois Gerig haben wir viel Interessantes über seinen Beruf erfahren. Nach unserem Besuch durften wir zu der Glaskuppel des Bundestages hochlaufen und hatten dort einen unbeschreiblichen Ausblick, nämlich „Berlin bei Nacht“. Abends schauten wir uns im Sony Center um. Am Mittwoch besuchten wir morgens das Grips Theater, ein berühmtes Jugendtheather in Berlin. Madame Tussauds, das berühmte Wachsfigurenkabinett, war unser nächster Programmpunkt. Danach durften wir auf dem Kurfürstendamm nach Herzenslust „shoppen". Am Donnerstag besuchten wir das Jüdische Museum, das sehr interessant war. Die Führung behandelte hauptsächlich das jüdische Alltagsleben und die Speisevorschriften. Anschließend haben wir das Mauermuseum am Checkpoint Charlie besucht, wo wir viel über das frühere Berlin erfahren konnten und selbst gebaute Fluchtfahrzeuge begutachteten. Abends gingen wir in die Schülerdisco. Am nächsten Morgen checkten wir aus dem H2 Hotel aus und fuhren nach Hause.

Annika Henn & Adelina Krasniq

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok