Elternsprechtag am Donnerstag, 04.03.

Am Donnerstag, den 04.03., findet in der Zeit von 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr ein Elternsprechtag statt. Aufgrund der aktuellen Situation werden diese Gespräche je nach Lehrkraft entweder in dem angegebenen Zeitraum in der Schule angeboten oder die Gespräche finden telefonisch statt.

Folgende Lehrkräfte stehen am Donnerstag, 04.03., in der Zeit von 18.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr in der Schule für ein Gespräch zur Verfügung: Frau Ackermann, Frau Häffner, Herr Knörzer, Herr Kögel, Frau Monsch, Herr Müller, Frau Müller, Herr Ockenfels, Herr Singer, Herr Steinbach

Folgende Lehrkräfte führen die Elterngespräche telefonisch: Frau Ballweg, Frau Eck, Frau Stockert, Herr Zöllner

Den am Freitag, den 26.02., für die Klassen 5 – 8 ausgegebenen Lernpaketen liegt ein Elternbrief bei, mit dem die Gesprächswünsche angemeldet werden können. Die Klassenstufen 9 und 10 erhalten diese Elternbriefe im Unterricht. Falls ein Gesprächswunsch besteht, müssen diese Elternbriefe bis spätestens Donnerstag, 04.03., wieder an das Sekretariat der Schule zurückgegeben werden. Es besteht bis Donnerstag, 04.03., auch die Möglichkeit, einen Gesprächswunsch telefonisch im Schulsekretariat (06282/95801) anzumelden.

Beim Elternsprechtag besteht in der Schule Maskenpflicht und das Abstandsgebot ist einzuhalten. 

Auch außerhalb des Elternsprechtages sind Gesprächstermine jederzeit über das Schulsekretariat (06282/95801) zu erhalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.